Gipsabgusssammlung der Universität Leipzig

Lehr- und Studiensammlung Antiker Plastik

Die Gipsabgusssammlung des Antikenmuseums der Universität Leipzig umfaßt über 600 Gipsabgüsse griechischer und römischer Skulpturen aus allen bedeutenden Antikenmuseen der Welt. Die historischen Gipsabgüsse sind für Lehre und Forschung am Institut für Klassische Archäologie von unschätzbarem Wert und stellen eine wichtige Ergänzung zur Originalsammlung des Antikenmuseums dar. Gegenwärtig ist die Gipsabgusssammlung nur zu Lehr- und Forschungsszwecken zugänglich.

Gipsabgusssammlung der Universität Leipzig

Direktor
Professor Dr. Hans-Ulrich Cain

Kontakt
Institut für Klassische Archäologie und Antikenmuseum
der Universität Leipzig
Ritterstr. 14 · D-04109 Leipzig

Tel.:  +49 (0) 341/97 30 700
Fax:  +49 (0) 341/97 30 709
pmueller[at]rz.uni-leipzig.de