Corona Schutzmaßnahmen

Was Sie bei einem Besuch beachten müssen:

Voraussetzung für einen Besuch ist die Einhaltung der im Freistaat Sachsen geltenden Hygiene- und Distanzregelungen. Alle Besucher*innen sind angehalten, eine Mund-Nasen-Abdeckung zu tragen, den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und die Wegeführung im Museum zu beachten. Da es im Museum keine Verkaufsmöglichkeit gibt, bitten wir, für eine Schutzbedeckung selbst Sorge zu tragen.

Im Eingangsbereich ist für die Besucher*innen eine Station zur Desinfektion der Hände eingerichtet. Des Weiteren kann nur eine begrenzte Zahl von Personen in die Ausstellungsräume gelassen werden. Der Zutritt von Gruppen ist derzeit noch nicht möglich. Falls Sie sich krank fühlen oder innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten, bitten wir Sie im Sinne des allgemeinen Infektionsschutzes von einem Besuch abzusehen.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken!